Aus dem echten Leben

Carpie diem. Ich habe den Juli für ein Experiment benutzt. Zwischenstand: Ein veröffentlichtes Buch. 🚀💪😎

Es begann mit der Idee, Situationen aus meiner Erfahrung als Scrum-Master aufzuschreiben. Dazu packte ich Lösungsvorschläge, mein Vorgehen in diesen echten Situationen. Mit einem Tweet und einem LinkedIn-Post konnte ich in der ersten Woche 120 Exemplare verkaufen. Mittlerweile steht der Zähler bei 250. 🤯

Ok, es gibt hier eine Nachfrage.

Nächstes Experiment: Als Erweiterung des Decks habe ich zu jedem Kapitel eine Anmerkung geschrieben. Sie erläutert den Lösungsansatz, bezugnehmend auf die Scrum-Werte, Team-Rollen, Nexus, die agilen Prinzipien, und weiterer Quellen. Die gibt es als kommentierte Liste von Literaturempfehlungen mit Autor*innen, die deinen Horizont erweitern werden, noch dazu.

20 Situationen und Fragen, die dein Wissen, deine Erfahrung und dein Gefühl für dich in der Rolle als Scrum-Masterin herausfordern.
  • ❓20 Brainteaser

  • ❗️20 Lösungsvorschläge
  • 💡20 Erläuterungen zu den Lösungsvorschlägen
  • Quellen-Angaben
  • Interessante Autorinnen

In 20 Kapiteln beleuchten wir Fragen zu:

  • Team-Aufbau
  • Sprint-Planung
  • Sprint-Reviews
  • Sprint-Retrospektiven
  • Dailys
  • der empirischen Theorie hinter Scrum

Leseprobe mit vollständigem Probekapitel.

»20 Brainteaser für Scrum-Masterinnen«, das sind 20 Situationen, die dein Wissen, deine Erfahrung und dein Gefühl für dich in der Rolle als Scrum-Masterin herausfordern. Die Fragen helfen beim Selbststudium und funktionieren gemeinsam mit Kolleg*innen.

Wenn dir die Brainteaser ausreichen: das ursprüngliche »Scrum Master Deck« ist weiterhin erhältlich.


Ihr Sascha A. Carlin

Als Agile Coach verhelfe ich Führungskräften in der Softwareentwicklung zu sichtbar mehr Anteil am Unternehmenserfolg.

Kontaktaufnahme jederzeit via E-Mail oder Telefon +49 30 40782375.